Zum Inhalt springen
Startseite » Die schönsten Urlausregionen mit Kind und Hund Deutschlands

Die schönsten Urlausregionen mit Kind und Hund Deutschlands

Auch wenn es uns gerne immer in die Ferne zieht, das Gute liegt doch so nah. Tatsächlich leben wir in einem wunderschönen Land, das eine Vielzahl von großartigen Urlaubsregionen hat. Doch welche Urlausregionen mit Kind und Hund wirklich Spaß macht? Ich zeige euch einige tolle Urlaubsregionen abseits von Nord- und Ostsee!

Tolle Urlaubsregionen mit Kind und Hund

Wenn man an einen tollen Urlaub it Kind und Hund denkt, kommt einem die Otsee sofort in den Kopf. Wem die Ostsee zu voll ist, der reist vielleicht noch an die Nordsee. Aber was gibt es in Deutschland sonst noch so? Ich verrate euch meine Lieblingsurlaubsregionen!

Die Lüneburger Heide

Wenn ich von jetzt auf gleich im Urlaubsmoodus sein möchte, muss ich in die Lüneburger Heide fahren.

Urlausregionen mit Kind und Hund

Die Häuser, Einsamkeit, sandige Wege. Hach… Für mich ist die Lüneburger Heide ganz große Liebe!

Und für Kinder gibt es auch vieles tolles zu entdecken, wo auch die Hunde mitkommen können: Der Serengeti Park, Zoos, Tierparks oder auch die Heidschnucken besuchen. Wir haben in der Lüneburger Heide die Heidschnucken sogar mit “nach Hause” gebracht.

Urlausregionen mit Kind und Hund

Die Eifel

Etwas weiter südlich findet sich die Eifel. Hierbei handelt es sich um ein Mittelgebirge, dass sich von Rheinland-Pfalz bis Nordrheinwestalen bis nach Belgien und Luxemburg zieht.

Die Eifel ist besonders für Kinder geeignet, die gerne laufen und die Natur entdecken. Neben tollen Wanderwegen findet ihr auch den Rhein und die Maas, die Wasserratten zum Springen im Flusseinlädt.

Urlausregionen mit Kind und Hund

Wer also Lust auf einen aktiven Urlaub hat, der ist in der Eifel sehr gut aufgehoben. Aber auch Sommerrodelbahnen, Seeparks und Burgen laden zum Erkunden ein – auch mit Hund!

Mecklenburgische Seenplatte

Ihr hab keine Lust auf die Ostsee, aber Wasser sollte trotzdem in Massen vorhanden sein? Dann ab mit euch an die Mecklenburgische Seenplatte!

An der Mecklenburgischen Seenplatte hat man viele Angenehmheiten der Ostsee, wie Wasser, Strand, Baden, Sandburgen Bauen – aber auch frische Fischbrötchen essen. In Müritz waren wir bei unserem Urlaub dort fündig geworden und mussten ganz schön aufpassen, dass die Möwen uns nicht beklauen. Genau, wie an der Ostsee eben.

Neben diversen Wassersportaktivitäten, Wanderwegen und Stadtbummeln gibt es aber auch für die Kinder viel zu erkunden. Wir waren zum Beispiel im Bärenpark. Das ist eine Auffangstation, die bisher schlecht gehaltene Bären beherbergt und ihnen ein riesiges Areal zur Verfügung stellt.

Oberbayern

Wer so absolut gar keine Lust auf Ostsee hat, der fährt einfach nach Bayern. Krasser könnte der Unterschied wohl nicht sein – und unseren Kindern gleichzeitig zeigen, wie unterschiedlich wir Deutschen doch sind. Besonders die Häuser haben es mir als Kind total angetan. Die sahen einfach so komplett anders aus als zu Hause.

Urlausregionen mit Kind und Hund

Aber nicht nur die Häuser sind komplett anders – auch die Natur sieht einfach so spektatkulär aus. Berge haben wir in der Form immerhin nirgends sonst.

Urlausregionen mit Kind und Hund

Okay zugegeben, sobald man Kinder hat, die laufen ziemlich blöd finden, könnte der ganze Urlaub anstrengend werden. Für den Fall empfehle ich meine Tipps, wie Kinder gerne wandern.

Für viele dafür ein riesen Highlight: Bergbahn fahren. Auch Hunde dürfen mit und finden das ganz oft sehr spannend. Aber bedenkt bitte: In den meisten Seilbahnen herrscht Maulkorbpflicht für den Hund. Wenn ihr also wisst, dass ihr mit so einer Bahn fahren wollt, gewöhnt den Hund rechtzeitig dran!

Leipziger Neuseenland

Unsere Heimat hat sich in den letzten 20 Jahren auch extrem gemausert und genau deswegen würde ich euch das Leipziger Neuseenland sehr ans Herz legen!

Urlausregionen mit Kind und Hund

Inzwischen zählen 19 Seen zum Neuseenland und die Flutung der ehemaligen Tagebauden sind noch nicht beendet!

Das Leipziger Neuseenland zieht sich um den Speckgrütel von Leipzig. Wer also keine Lust auf Großstadt hat, kann diese super umgehen. Wobei wir schon einige tolle Sehenswürdigkeiten haben.

Ein absolutes Highlight ist neben den Seen auch das Flussnetz. Dieses kann man mit Kind und Hund super mit dem Kanu erkunden. Stellen, bei denen man sich Boote ausleihen kann, gibt es genug!

Na, kanntet ihr diese Urlausregionen mit Kind und Hund schon? Habt ihr noch einen Tipp für uns? Verratet es mir gerne bei Instagram!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner